Blogger testen Produkte von alsa-hundewelt

Keine Kommentare »

Viele Blogger fragen an, ob es möglich wäre, eines unserer Produkte zu testen und anschließend auf ihrem Blog darüber zu berichten. Diese Anfragen landen bei mir. Ich stelle den Kontakt her und erkundige mich zu erst nach Unverträglichkeiten des Hundes und manchmal auch der Katze. Mithilfe dieser wichtigen Info stelle ich ein auf die Bedürfnisse des Tieres abgestimmtes Testpaket mit unserer Ernährungsberaterin zusammen. Die Pakete packe und verschicke ich ebenfalls selber – was eine willkommene Abwechslung zum Büro-Alltag ist. So bin ich manchmal den ganzen Nachmittag im Lager unterwegs. 🙂

Besonders gut gefällt mir, dass wir sogar schon einigen Tieren helfen konnten – so leidete einer der Blogger-Hunde unter Blähungen nach jeder Mahlzeit. Nach ausführlichem Testen unserer Produkte konnte sein Frauchen mir mitteilen, dass der Hund mit dem Futter von alsa-nature keine Probleme hatte.

Manchmal ist es sehr anstrengend, die ganzen Pakete zu verschicken, doch wenn man später die Berichte zu den Produkten liest und sich die zufriedenen Hunde auf den Bildern anguckt, weiß man, dass sich dieser Aufwand gelohnt hat!

Jetzt habt ihr mal einen Einblick in einen meiner Aufgabenbereiche erhalten.

Liebe Grüße

Amke