Mareikes Vorstellung

Keine Kommentare »

Hallo,

Mein Name ist Mareike Hohensee und ich bin vor 18 Jahren hier in dem schönen Ostfriesland geboren worden.

So schnell ist die Zeit vergangen und mit Beginn des Augusts diesen Jahres startete auch meine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation mit dem Schwerpunkt Online-Marketing hier bei der alsa-hundewelt. Vorher ging ich in Aurich zur Schule und besuchte dort das Gymnasium Ulricianum. Und wenn ich damals schon dachte, der Schulalltag wäre schwer zu überstehen, so stellte ich doch schnell fest, dass eine richtige Berufswoche noch ein anderes Kaliber ist. So ein Arbeitstag ist lang – allerdings macht er mir auch wirklich viel Spaß!

Als ich noch jünger war, war es lange Zeit mein größter Wunsch, einen eigenen Hund zu besitzen. Leider sahen meine Eltern diesen Punkt etwas anders, sodass vorerst mein kleiner Bruder als mein „Hund“ dienen musste – ich band ihm dazu einfach eine Leine an seine Hose und ging mit ihm im Haus spazieren… Ich weiß nicht, ob es das war, was meine Eltern dann schließlich umdenken ließ, aber ich tippe stark darauf. Es war also endlich so weit: wir bekamen Leo, einen schwarzen wuscheligen Pudel-Mischling. Er wurde damals als Welpe von seinen Besitzern ausgesetzt und fand dann bei uns ein neues Zuhause. Mittlerweile begleitet er mich schon seit sieben Jahren und ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.

Ihn freut es dabei, glaube ich, genauso wie mich, dass ich nun bei der alsa-hundewelt arbeite. Sobald ich nachmittags nach Hause komme, werde ich erst einmal ausgiebig beschnuppert – ich bringe anscheinend viele spannende Gerüche mit.
Mit ihm drehe ich dann auch gerne meine Runden durch den Wald, damit ich von dem Alltag abzuschalten kann. Zudem treffe ich oft mit Freunden oder treibe Sport, um mich nach der Arbeit auszupowern.

Hier auf dem Blog werde ich dann bald ab und an über meinen Alltag berichten und damit Amke unterstützen, ich freue mich schon darauf!

Liebe Grüße
Mareike