Testbericht Corinna Franz – Thermodecke

Keine Kommentare »

Eigentlich sollte unsere Hunde-Oma Tamina die Decke für Euch testen, doch leider ist sie am Tag der Verlosung über die Regenbogenbrücke gegangen. 🙁
So ironisch kann das Schicksal sein. Gleichzeitig wurde bei unserer anderen Hündin ein Tumor in der Blase diagnostiziert, alsa-hundewelt war so lieb und hat uns nach Rückfragen gestattet, das Phoebe als Ersatztesterin einspringen darf und somit kam letzte Woche das Paket bei uns an. Perfektes Timing, da Phoebe am Tag zuvor die große OP hatte. Neugierig wurde das Paket beim Öffnen beschnüffelt und als ich die Decke rausholte, bekam Phoebe große Augen, sie liegt normal eher selten auf Decken. Kaum hatte ich die Decke entfaltet und auf ihren Liegeplatz gelegt, lag Phoebe schon drauf und bewegte sie nicht von ihrem kuscheligen Plätzchen. Unser Husky-Rüde, der in keine Körbe etc. geht saß allerdings den halben Tag neidisch neben Phoebe und irgendwann am Nachmittag hat er doch die Dreistigkeit besessen und sich die Decke soweit zurecht gezogen, als Phoebe gerade mal aufgestanden war, um sich selbst ein großes Stück von der Decke zu gönnen. Ich habe wirklich keinen Handschlag getan aber ich musste herzliche lachen. Ebenso hat unsere kleine Golden Retriever-Maus sofort die Gunst der Stunde genutzt, als Phoebe und Toffee mal nicht die Decke in Beschlag hatte, sich dort hinzukuscheln. Ich denke die Bilder sprechen für sich. (man achte auf das Licht, somit sieht man dass das zu verschiedenen Zeiten war, als wir die Bilder aufgenommen haben).
Die Decke ist flauschig, dick, weich und fühlst sich sehr angenehm an, sie lässt sich prima waschen und trocknen. Auch das haben wir schon getestet. Da unser Rüde sich ab und an die Decke klaut, werden wir bei unserer nächsten Bestellung ihm auch eine gönnen. Die Decke wird nun bei uns immer für Phoebe an die verschiedenen Schlafplätze gebracht. Da sie früher meist Körbe oder Matratzen/Decken gemieden hat und oft auf dem blanken Boden gelegen hat, sind wir superhappy dass das ein Ende hat, nun liegt sie endlich auf einem Platz der weich und warm ist. Für uns eine neue Erfahrung, da Phoebe bereits 8,5 Jahre alt ist und wir schon alles Mögliche probiert haben, damit sie nicht soviel auf den Fliesen liegt. Mit der Thermodecke Leon gehört das wohl der Vergangenheit an – vielen Dank an alsa… unser Rüde und unsere kleine Goldi-Maus bekommen in Kürze auch eine spendiert.

1546361_448781278555189_905166271_n 1555363_448781458555171_81692253_n