Testbericht Stephanie Hoffmann – Leucht-Frisbee

Keine Kommentare »

Hallo liebes Alsa-Team!!

Erstmal noch ein dickes Danke für die Test-Frisbee! 🙂 Unsere Hunde finden sie echt toll 🙂

Jetzt zu meiner Bewertung:

Schön istr, dass die Frisbee weich ist, und es keine Verletzungsgefahr besteht. Sie scheint bis jetzt auch recht stabil zu sein, unsere 3 Hunde haben sie noch nicht geschrottet 😉 Ich finde sie allerdings etwas schwer. Aber das ist jetzt für mich nicht sooo ausschlaggebend.
Was ich etwas schade finde, ist, dass die Leuchtkraft sehr schnell nachläßt! Wir haben sie zum Gassi mitgenommen, und vorher unter einer Lampe liegend aufgeladen. Beim Gassi angekommen (evtl ne halbe Stunde später), war es kein Leuchten mehr, sondern nur noch ein leichtes Glimmen 🙁 Hab es auch noch mal Zuhause getestet, es mit einer Taschenlampe an einer Stelle aufgeladen, und kurze Zeit Später, echt nur n paar Minuten, hat’s nicht mehr geleuchtet. Der Rand leuchtet natürlich etwas länger, da er ja dicker ist. Die Fläche ist recht schnell blass… Das ist echt schade.

Mein Fazit:

Ein schönes Spielzeug, womit unsere Hunde wirklich Spaß haben.
Das „Extra“ ist leider etwas daneben gegangen, es leuchtet nur kurz und dann nur schwach.

Viele Grüße
Stephanie Hoffmann